Projekte

Fenster und Türen

Haustueer

Holz
Holz ist ein natürliches Baumaterial, das nicht erst produziert werden muss! Holzfenster werden aus vielen heimischen, aber auch überseeischen Holzarten gefertigt. Fensterhersteller in Deutschland nutzen dabei vorwiegend Nadelholz. Zudem werden heute Holzarten generell aus nachhaltiger Bewirtschaftung verwendet, d.h. , es wird nur soviel Holz geschlagen, wie auch aufgeforstet werden kann, da das Aufforsten ein langwieriger Prozess ist.
Holz unterliegt qualitativen Schwankungen, bedingt durch den langwierigen Wachstumsprozess, bei dem es den Witterungsbedingungen ausgesetzt ist. Außerdem sind die natürlichen Wachstumsmerkmale von Baum zu Baum verschieden (z.B. Verästelung, Harzgallen etc.). Dies hat Auswirkungen auf die Haltbarkeit der produzierten Holzfenster. So sind Holzfenster, die aus skandinavischem Holz produziert werden mitunter doppelt so langlebig, wie Holzfenster, die aus anderem Holz gefertigt werden.

Im Vergleich zu Kunststoff und Aluminium unterliegt Holz qualitativen Schwankungen!
Im Gegensatz zum ursprünglichen Holzfenster ist das heutzutage produzierte Bauelement stabiler, formbeständiger und langlebiger. Genau wie Aluminium- und Kunststofffenster können Holzfenster individuell gefertigt werden. Holzfenster besitzen Wärmedämmeigenschaften und stehen in Bezug auf Dichtigkeit, Schallschutz und mechanischer Beanspruchung den Bauelementen aus anderen Rahmenmaterialien in nichts nach. Um jedoch die Funktionalität und eine lange Lebensdauer aufrecht zu erhalten, ist eine intensive Wartung und Pflege der Holzrahmen notwendig.
Alle Vorteile von Holzfenster auf einen Blick:

-stabil
-langlebig
-breites Farb-, Formen- und Größenspektrum
-umweltfreundlich.


Kunststoff
Bei Kunststoff kommt es auf das Innenleben und den konstruktiven Aufbau der Profile an. Derzeit wird für die Produktion von Kunststofffenstern Polyvinylchlorid, kurz PVC, als Werkstoff verwendet.
PVC ist ein thermoplastischer Kunststoff, der sich unter Einwirkung von Wärme verformen lässt. Beim Fensterbau wird der Kunststoff maschinell unter Wärme- und Druckwirkung spanlos im Spritzgussverfahren bzw. Stangenpressverfahren geformt.
Der Kunststoff- Spritzguß ist das wichtigste Massenformverfahren für Thermoplaste. Überzeugen Sie sich selbst! Moderne Fenster aus Kunststoff enthalten im Inneren des Rahmens und des Fensterflügels Verstärkungen, bestehend aus Stahl, Aluminium oder glasfaserverstärktem Kunststoff. Die Fensterprofile bestehen aus Mehrkammer-Hohlprofilen. Nach außen hin verfügen sie über sogenannte Vorkammern, die zum Ableiten von anfallendem Regenwasser konzipiert sind.

Durch ein hohes Maß an Qualität sind Kunststofffenster pflegeleicht und halten ein Leben lang. Die Fensterprofile sind dabei gegen Wetterkorrosion, Säuren und Basen (bedingt!), sowie Abgase und Reinigungsmittel unempfindlich. Auch Licht kann ihnen nichts anhaben. Alle Vorteile von Kunststofffenstern auf einen Blick:

-qualitativ hochwertig
-stabil
-langlebig
-nahezu wartungsfrei
-breites Farb-, Formen- und Größenspektrum
-umweltfreundlich, da recycelbar.


Aluminium
Ausgangsstoff für die Gewinnung von Aluminium ist das Mineral Bauxit. Durch die Schmelzfluss- Elektrolyse (Prozess mit hohem Energieaufwand) sondert sich das Metall ab. Aluminium ist ein leichtes Konstruktionsmaterial und weckt daher durch seine statischen Vorteile das Interesse der Fensterbauer.
Das Leichtmetall weist eine hohe Festigkeit auf und ist in diesem Punkt gegenüber den Werkstoffen Holz und PVC im Vorteil. Aluminium-Fenster werden aus Stangenpressprofilen hergestellt. Alu Fenster sind witterungsbeständig, nahezu frei von Wartungsarbeiten jeglicher Art und lange haltbar. Durch Legierungen kann die Haltbarkeit eines Aluminiumfensters erhöht werden. Architektonisch gesehen stehen sie ihren Konkurrenten Holz und Kunststoff in nichts nach.
Aluminiumfenster haben jedoch Nachteile in der Wärmedämmung. So weist Aluminium eine höhere Wärmeleitfähigkeit im Vergleich zu Holz oder PVC auf, sodass thermisch getrennte Fensterprofile für eine ausreichende Wärmedämmung erforderlich sind. Beim Bau von Aluminiumfenstern werden sogenannte Außen- und Innenschalen angelegt, die mittels Isolierstege verbunden sind.

Alle Vorteile von Aluminiumfenstern auf einen Blick:
-stabil
-langlebig
-wartungsarm
-breites Farb-, Formen- und Größenspektrum
-umweltfreundlich
-nicht brennbar.

Tore / Garagentore

Garagentore

Wir führen alle anfallenden Arbeiten aus und liefern auch für den gehobenen Geschmack sämtliche nur erdenklichen Produkte im Rollladenbau. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine mechanische, elektrische oder funkgesteuerte Bedienung Ihrer Rollläden wünschen, wir setzen es fachmännisch für Sie um! Auch die immer häufiger anfallenden Isolierungen im Bestand führen wir mit den hierfür erforderlichen Baustoffen kostengünstig für Sie durch. Lassen Sie sich von Kompetenz und Qualität überzeugen und sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Jalousien

Jalousien

Jalousien bieten Ihren Räumlichkeiten einen erheblichen optischen Mehrwert. Jalousien gibt es in vielen verschiedenen Farben und Werkstoffen. Die Lamellen einer Aluminium Jalousie sind viel robuster als Kunststoff Jalousie. Das Material der Jalousien kann nicht rosten, so dass diese auch in feuchten Badezimmern verwendet werden können. Unsere Jalousien spenden für zahlreiche Fenstervarianten einen Schatten: Ob senkrechte oder schräge, kleine oder große Glasflächen oder sogar Fensterbögen – wir haben für Sie die passende Jalousie. So können auch bei besonders großen Flächen zwei Jalousien kombiniert werden.

Markisen

Markise

Markisen sind als dekorativer und funktionaler Sonnenschutz für Terrasse oder Balkon weit verbreitet. Interessanterweise sind Markisen einer der ältesten Sonnenschutzkonstruktionen. Als Markise dient meistens eine spezielle Gestellkonstruktion, welche an einem Objekt (meist Immobilie) befestigt wird und mit einer Bespannung von Textilien überzogen. Somit dienen Markisen neben dem Sonnen- und Wärmeschutz auch dem Blend- und Objektschutz

Rollladen

Rollladen

Für jeden Bau, für jedes Fenster gibt es den passenden Rollladen in vielen Formen, unterschiedlichen Ausführungen und Farben. Gleich mit eingebaut und integriert, aufgesetzt oder nachgerüstet - die Fülle der Möglichkeiten ist unbegrenzt. Moderne Rollladen-Technik überzeugt mit sechs Vorteilen: Sonnenschutz, Sicht- und Wetterschutz, Lärmschutz, Kälteschutz sowie Sicherheit. Besonders interessant ist dabei die umweltfreundliche Variante: der Solar-Rollladen. Lassen Sie sich von uns umfassend beraten.

MSJ

  • Öffnungszeiten:
  • Montag - Feitag: 8-17 Uhr
  • Leinsamenweg 102
    50933 Köln
  • Fon: +49 (0)221 48567507
  • Fax: +49 (0)221 48567508

Quickmail